UNIQLO präsentiert japanischen Mikoshi im Tauentzien Flagship Store

UNIQLO präsentiert japanischen Mikoshi im Tauentzien Flagship Store
19. Mai 2017, Berlin, Deutschland – UNIQLO stellt vom 24. bis 31. Mai 2017 einen japanischen
Mikoshi-Schrein im Tauentzien Flagship Store in Berlin aus. Eröffnet wird die Ausstellung mit der
feierlichen Enthüllung des Schreins am 24. Mai 2017 um 10 Uhr durch Nobuya Miyata – Enkel des
Mikoshi Kunsthandwerkers.

Mikoshi sind tragbare Schreine der japanischen Naturreligion Shinto und der Name bedeutet
wörtlich „Göttersänfte“. Sie werden in ganz Japan bei Festen von ca. 30-40 Personen auf den
Schultern getragen. Das Tragen und Schütteln soll die Gottheit, die im Schrein sitzt, erheitern und
gütig stimmen.

Der Schrein, der ab dem 24. Mai 2017 im UNQLO Tauentzien Flagship Store zu sehen sein wird,
wurde vor mehr als 45 Jahren vom Kunsthandwerker Kaneyoshi Miyata aus Yokohama in
Handarbeit gefertigt. Als Dank für die Wiederaufbauhilfe nach der Tsunami- und
Erdbebenkatastrophe vom März 2011 wurde der Schrein 2014 einer Gemeinde in Frankreich
geschenkt. Das Mikoshi-Projekt des Vereins Kashiwa-ren e.V. hat den Schrein dann nach
Deutschland gebracht.

Unter der Leitung von Nobuya Miyata wird der Schrein am 4. Juni 2017 den Karneval der Kulturen
begleiten. Getragen von einer bunt gemischten Gruppe und unterstützt von Trommeln und
japanischer Minyo-Musik, möchte der Verein mit dem Mikoshi-Projekt den Menschen in Europa die
japanische Festivalkultur näherbringen. Ziel ist es, den Kulturaustausch zwischen Deutschland und
Japan greifbarer und aufregender zu gestalten. Mit der Message „WASSHOI“, was wörtlich
übersetzt in etwa „Die Verbindung tragen“ oder „den Kreis tragen“ bedeutet, möchte der Verein
mit dem Tragen des Mikoshis zeigen, wie unbeschwert interkulturelles Zusammenleben und
-wirken sein kann.

###

NEWS RELEASE
Über UNIQLO LifeWear
Bekleidung, die aus den japanischen Werten der Schlichtheit, Qualität und Langlebigkeit hervorgegangen ist. Entworfen, um zeitgemäß und der Zeit voraus zu sein. LifeWear ist gemacht mit so moderner Eleganz, dass sie zu den Bausteinen Ihres Stils wird. Ein perfektes Hemd, das immer weiter perfektioniert wird. Die durchdachtesten und modernsten Details, die sich im schlichtesten Design verbergen. Das Beste in puncto Passform und Material wird erschwinglich und für alle zugänglich gemacht. LifeWear ist Bekleidung, die stets weiterentwickelt wird indem sie Menschen mehr Wärme, mehr Leichtigkeit, mehr Komfort und besseres Design im Leben schenkt.
Über UNIQLO und Fast Retailing
UNIQLO ist eine Marke von Fast Retailing Co., Ltd., einer führenden, international agierenden japanischen Unternehmensgruppe des Bekleidungs-Einzelhandels, die unter sieben Hauptmarken Kleidung entwirft, herstellt und verkauft: Comptoir des Cotonniers, GU, Helmut Lang, J Brand, Princesse tam.tam, Theory und UNIQLO. Mit einem globalen Umsatz von rund 1,7864 Billionen Yen im Geschäftsjahr 2016, welches am 31.August 2016 endete (US $17,31 Milliarden, gerechnet in Yen mit dem Umtauschkurs von $1 = 103,2 Yen Ende August 2016), ist Fast Retailing eines der gröβten Bekleidungsunternehmen der Welt, und UNIQLO ist Japans führender Fachhändler.

UNIQLO strebt kontinuierlich danach, seine Position als globale Marke weiter zu stärken, und eröffnet dazu laufend großflächige Filialen an bedeutenden Standorten weltweit. Derzeit betreibt das Unternehmen mehr als 1.800 Filialen in 18 Märkten: Japan, Australien, Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Hongkong, Indonesien, Kanada, Malaysia, Philippinen, Russland, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, U.K. und die USA. Zudem wurde im September 2010 das soziale Unternehmen Grameen UNIQLO in Bangladesch etabliert, welches mehrere Grameen UNIQLO Filialen in Dhaka betreibt. Im Rahmen eines integrierten Geschäftsmodells entwirft, fertigt, vermarktet und verkauft UNIQLO hochwertige Casual-Bekleidung.
Nach Überzeugung des Unternehmens muss wirklich gute Bekleidung äußerst bequem sein, universelle Designs und hohe Qualität aufweisen und allen, die die Kleidung tragen, hervorragende Passform bieten.

Gemäß dem Unternehmensmotto – changing clothes, changing conventional wisdom and change the world – möchte Fast Retailing hervorragende Bekleidung mit neuen und einzigartigen Werten schaffen, die das Leben der Menschen in aller Welt bereichert. Weitere Informationen zu UNIQLO und Fast Retailing finden Sie unter www.uniqlo.com und www.fastretailing.com.
Pressekontakt PR Agentur: Pressekontakt UNIQLO Germany:
Sebastian Buchner, Silk Relations Susann Landefeld
T: +49.30.84710833 T: +49.30.290282621
E: uniqlo@silk-relations.com E: susann.landefeld@uniqlo.eu

Kommentar verfassen