LIEBESKIND Berlin distanziert sich von Verkaufsaktion bei Woolworth

Berlin, 29.05.2015.

LIEBESKIND Berlin distanziert sich ausdrücklich von der, ab kommenden Montag, dem 1. Juni, startenden Verkaufsaktion des Billigkaufhauses Woolworth: angeboten werden soll Ausschussware älterer Saisons – ein Armband und vier Gürtel – unter dem Firmennamen LIEBESKIND Berlin. Das Unternehmen versichert, dass es nicht in Geschäftsbeziehungen zu Woolworth steht.

Alle Verträge mit Zwischenhändlern unterbinden ausdrücklich einen Rückverkauf in die Märkte. Rechtliche Schritte wurden bereits eingeleitet. LIEBESKIND Berlin steht aktuell im Gespräch mit Woolworth um die Situation schnellst- und bestmöglich zu klären.

LIEBESKIND Berlin steht in sehr engem Kontakt zu seinen Handelspartnern. Ein hoher Qualitätsanspruch, ein sehr gutes Preis/- Leistungsverhältnis und bester Service haben für die Berliner Marke stets höchste Priorität. Im Interesse der Kunden, die diesen Standard gewohnt sind, prüft LIEBESKIND Berlin zurzeit, ob die Aktion unterbunden werden kann. Das Unternehmen versteht die Aktion als Verramschung und somit als Täuschung des Kunden über die Qualität und den modischen Anspruch der im Rahmen der Aktion angebotenen Ware.

LIEBESKIND Berlin wurde 2003 gegründet und steht für lässiges, cooles Design mitten aus der deutschen Hauptstadt. Egal ob Taschen, Schuhe oder Ready-to-Wear, LIEBESKIND Berlin steckt die besondere Atmosphäre, Kreativität und Vielseitigkeit Berlins in all seine Produkte. Immer mit dem Ziel ein Modellabel zu sein, das sich genauso lässig und individuell wie die Hauptstadt selbst präsentiert, dabei jedoch exklusiv und dennoch erschwinglich bleibt. Für die Produktion verwendet LIEBESKIND Berlin ausschließlich besonders hochwertige Materialien. Jede Taschen-Kollektion wird aus feinstem Leder handgefertigt. Natürlich gegerbtes Leder wird sorgfältig genäht, gesteppt, gewoben und genietet. Seit 2012 bietet LIEBESKIND Berlin neben Taschen und Leder-Accessoires auch eine Ready-to-Wear Kollektion mit femininen und gleichzeitig lässigen Details – Gegensätze, die sich einfach zu einem coolen und angezogenen Look vereinen. Bei den DOB Kollektionen wird der Schwerpunkt auf Materialien wie Leder, Denim, Cotton und feine Seide gesetzt.

Pressekontakt:
PRESS FACTORY GmbH
Corinna Heppner | corinna.heppner@press-factory.de
Karl-Marx-Alle 81 | 10243 Berlin | Germany
Fon +49 (0) 30 28 87 90 05
www.press-factory.de

Kommentar verfassen