AMD X Fedrigoni

AMD X Fedrigoni

Dass Papier und Mode Hand in Hand gehen können, zeigen die Taschen Kreationen aus Papier der Mode Design Studierenden des vierten Semesters der Akademie für Mode & Design Berlin ab dem 24.04.2015 in der Ausstellung „ Capsuled“. Die Exponate entstanden in Kooperation mit dem Papierhersteller Fedrigoni und werden bis einschließlich 05.06.2015 im Showroom des Unternehmens am Hackeschen Markt zu sehen sein. Die Ausstellung gibt Einblick in den gesamten Arbeitsprozess der Studierenden, vom Fedrigoni-Papierbogen über den Design-Prozess bis hin zum Prototyp aus Papier. Zur Vernissage am 24.04.2015 von 12.00-20.00 Uhr werden alle Studierende anwesend sein, um Fragen rund um den Designprozess und die Entwürfe zu beantworten.

Die Taschen entstanden in der Lehrveranstaltung Mode Design unter der Projektleitung von Prof. Antje Drinkuth als Teil einer selbst entworfenen Capsuled Collection. Eine Capsuled Collection ist eine einmalig erscheinende, streng limitierte Kollektion, die sich mit einem spezifischen Thema beschäftigt. Sie besteht meist aus sechs bis zwölf untereinander kombinierbaren Entwürfen. Grundlage des Mode Design Projektes war die Auseinandersetzung mit den vier großen Berliner Concept Stores Departmentstore 206, Andreas Murkudis, Voo Store und Wood Wood, sowie deren  branchenspezifischen Vermarktung und Handschrift. Nach der Befassung mit den unterschiedlichen Lifestyle-Universen der Stores wurden Kollektionen mit jeweils zehn Einzelstücken entworfen, die sich in den gesamtästhetischen Zusammenhang der unterschiedlichen Stores positionieren lassen. Die Entwürfe reichen von Handyhüllen über Möbelstücke bis hin zu wasserfesten Lippenstift. Sämtliche Objekte der einzelnen  Kollektionen werden in Form von Booklets in Kombination mit den als Mock Up gefertigten Fedrigoni Papier-Taschen zu sehen sein.

Im Feinstpapierhersteller Fedrigoni wurde ein internationaler Kooperationspartner gewonnen. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Verona, Italien steht seit seiner Gründung 1888 für die Leidenschaft für Papier und das Streben nach dem Besonderen.

Das kreative und exklusive Fedrigoni-Sortiment umfasst über 3.000 Papiersorten und ist in über 80 Länder weltweit erhältlich.  Über 90 % der Papiere sind FSC-zertifiziert. Dabei steht bei Fedrigoni das Umweltbewusstsein an höchster Stelle. So werden hauptsächlich elementar chlorfrei gebleichte und FSC-zertifizierte Zellstoffe sowie ausgewählte Rohstoffe für die Papier-herstellung verwendet.

 

Wichtiges in Kürze

 

CAPSULED

Vernissage der Akademie für Mode und Design Berlin,

Studiengang Mode Design (B.A)

Fachbereich Design

 

AMD Akademie Mode & Design                                                                                                               Standort Berlin · Franklinstraße 10 · 10587 Berlin                                                                                     Fon +49 . 30 . 33 09 97 6-0 ·

www.amdnet.de    berlin@amdnet.de

in Kooperation mit Fedrigoni Deutschland

Projektbetreuung

Prof. Antje Drinkuth
Ausstellungskoordination
Nils von Berg

Opening:

24.04.2015 • 12.00-20.00 Uhr

Ausstellungsdauer:

25.04.2015 – 05.06.2015

Ausstellungsort:

Fedrigoni Berlin ( Showroom)

Hackescher Markt 4

10178 Berlin

Infokasten:

Die AMD Akademie Mode & Design, das Bildungshaus für Design, Mode, Management und Kommunikation feiert dieses Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Bereits im September 2005 wurde sie vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als private Hochschule anerkannt. Es folgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Zum 01.03.2013 verband sich der AMD-Hochschulbereich mit der Hochschule Fresenius und begründet damit den neuen Fachbereich Design. Dadurch entstand die größte private Präsenzuniversität Deutschlands. Der Fachbereich Design und die akademische Leitung der AMD Akademie Mode & Design liegen beim Vizepräsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Ekkehart Baumgartner, Geschäftsführer der AMD ist Ingo-André von Malotki.

Die AMD Akademie Mode & Design hat zusammen mit der Hochschule Fresenius ihren Sitz in Idstein/Hessen

Kommentar verfassen