PANORAMA • Hohe Besucherfrequenz, positive Stimmung

Hohe Besucherfrequenz, positive Stimmung!

Dank eines großen Besucherandrangs an den ersten beiden Messetagen verzeichnet die Panorama Berlin Herbst/Winter 2015/2016 ein Plus von gut 20% auf insgesamt über 50.000 Fachbesuchern aus 96 Nationen. Neben Einkäufern aus dem deutschsprachigen Markt Deutschland, Österreich und der Schweiz, war ein deutlicher Zuwachs an internationalen Besuchern, allen voran aus der Benelux-Region, Skandinavien, England und Irland sowie aus Polen und der Tschechischen Republik zu verzeichnen.

Die Stimmung in den insgesamt 10 Hallen war an allen drei Tagen durchweg positiv, alle Aussteller waren zufrieden, wobei sich besonders die große Zahl an Neuausstellern begeistert zeigte. Von Fachbesuchern und Ausstellern gleichermaßen gut angenommen wurden, neben den bestens besuchten Lectures und erstmals auch Shows, die vielen technologischen Neuerungen. Fachbesucher zeigten sich weiterhin begeistert von den offenen Standbauten und Erlebniswelten der ausstellenden Marken, des optimierten Wegeleitsystems sowie des erweiterten Catering-Angebotes und der guten Organisation im Allgemeinen.

„Gemessen am deutlich erweiterten Portfolio internationaler Damen- und Herrenkollektionen, der gesteigerten Besucherfrequenz sowie des positiven Feedbacks von Besuchern und Ausstellern gleichermaßen, war die Panorama Berlin Herbst/Winter 2015/2016 ein voller Erfolg und beste Voraussetzung für eine weitere Expansion in der kommenden Frühjahr/Sommer 2016 Saison.“ Jörg Wichmann | CEO Panorama Berlin

Kommentar verfassen