‚Campaign for Wool’ im BIKINI BERLIN

vega1

 

Vom 20. bis 25. Oktober 2014 dreht sich im Berliner Westen alles um das Thema Wolle: Die weltweite Initiative ‚Campaign for Wool’ macht nach Stationen in Tokyo, Paris und London nun auch Halt im Bikini Berlin.

Neben einem abwechslungs- und umfangreichen Programm mit Workshops, Ausstellungen und Events rund um das Thema Wolle wird auch eine echte Merino-Schafsherde temporär in die Concept Mall einziehen: Der Schafauftrieb findet am Montag morgen, den 20.10. um 9.00 Uhr im Beisein von Model Franziska Knuppe statt, die ebenfalls ein großer Fan des natürlichen Materials Wolle ist.

Außerdem wird am Abend eine Serie an Kunstinstallationen der Schweizer Kunsthochschule écal gelauncht, welche die spezifischen Eigenschaften von Wolle thematisiert.

Weiterhin beteiligen sich verschiedene Händler, Designer und andere Akteure mit verschiedenen Aktionen an der Wool Week, darunter Andreas Murkudis mit einem Margaret Howell-Feature, das Newcomer Label Case Studies, LNFA Store, Ganni, Urbanara, Knit Knit, The Store sowie die Schauspielerin Wolke Hegenbarth mit ihrer eigenen Strickkollektion.

Als Veranstaltungsort für die Wool Week entschied man sich für die Concept Mall Bikini Berlin, die sich aufgrund ihrer Lage sowie ihrer außergewöhnlichen Architektur und spannenden Ladenstruktur als optimaler Partner präsentierte.

Silk Relations GmbH
Vanessa Martorana
Junior PR-Manager

Chausseestr. 123
10115 Berlin

T: +49.30.84710833
F: +49.30.84710855

vanessa@silk-relations.com
www.silk-relations.com

Geschäftsführung:
Kerstin Geffert, Silke Bolms

Amtsgericht Charlottenburg
HRB 103035B

Kommentar verfassen