OLYMP Shirts und Polos für die Hauptstadt in der Mall of Berlin

Neuer Marken-Store aus Bietigheim-Bissingen wird an der Spree eröffnet

Die OLYMP Bezner GmbH & Co. KG aus Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg/Baden-Württemberg/Deutschland) startet am Donnerstag, 25. September 2014 um 10.00 Uhr, mit dem neuen OLYMP-Store in der zeitgleich eröffnenden Mall of Berlin am Leipziger Platz in Berlin-Mitte. Der Hersteller von hochwertigen Herrenhemden, Polos, Krawatten und Strickwaren setzt auf Expansion und verstärkt damit seine Markenpräsenz in der Modemetropole.

Der neue OLYMP-Store in der „LP12 Mall of Berlin“ am Leipziger Platz verfügt über eine Verkaufsfläche von knapp 100 Quadratmetern. Dort wird das gesamte OLYMP Hemden-Sortiment für Business und Freizeit in diversen Schnittformen, Ärmellängen und bis zu 17 Größen sowie die modisch abgestimmten Krawatten, Polos und Strickwaren präsentiert. Das qualifizierte Berliner Verkaufsteam besteht aus fünf zusätzlichen Mitarbeitern, die zuvor ausführlich auf ihre Rolle als Repräsentanten und Berater für Mode und Lifestyle vorbereitet wurden.

Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der OLYMP Bezner GmbH & Co. KG, meint zum neuesten Filialstandort in Berlin: „Neben den bereits bestehenden OLYMP-Stores in den Shoppingcentern „Alexa“ und „Das Schloss“ handelt es sich um unsere dritte Niederlassung in der Mitte Deutschlands. Die ‚Mall of Berlin’ ist mit rund 270 Geschäften und circa 76.000 Quadratmetern reiner Verkaufsfläche das größte und vielfältigste Einkaufzentrum der Hauptstadt. Die Sozial- und Wirtschaftsstruktur im Einzugsgebiet umfasst ein respektables Einwohner- und Zielgruppenpotenzial, welches wir optimal ausschöpfen wollen.“

Nach aktuellem Stand gibt es jetzt 50 OLYMP-Geschäfte in Deutschland, darunter 35 eigene Läden und 15 fremdbetriebene Partnerfilialen. Darüber hinaus gibt es im Ausland weitere, ausschließlich von Franchisepartnern betriebene OLYMP-Stores, von welchen sich drei in Österreich, fünf in Russland, zwei in Abu Dhabi und einer in China befinden.

Die zeitgemäße und kundenfreundliche Ladeneinrichtung wurde von der renommierten Stuttgarter Agentur für Store-Design Blocher & Blocher Partners konzipiert und von der Schlegel Ladenbau GmbH in Bietigheim-Bissingen umgesetzt. Auf der attraktiven Verkaufsfläche in Berlin werden vier jährliche Modekollektionen und alle sonstigen Artikel des Standard-Sortiments angeboten.

Die OLYMP Bezner GmbH & Co. KG ist heute der anerkannte Marktführer von Herrenhemden in Deutschland und auch international weiter auf Wachstumskurs. OLYMP beschäftigt im Jahr 2014 circa 640 Mitarbeiter bei einem steigenden Jahresumsatz von zuletzt 202 Millionen Euro (2013). Das Unternehmen hat erst Mitte Oktober 2013 mit dem neuen und leistungsfähigen OLYMP-Logistik-Zentrum (OLZ) das in der Kombination von Shuttle- und Hängefördertechnik größte und weltweit einzigartige Hemdenlager am Firmensitz in Betrieb genommen.

Kontakt: Marc Fritz, Telefon +49 7142 592-170, Fax +49 7142 592-8170, fritz@olymp.com, www.olymp.com

Kommentar verfassen